Toskana-Urlaub für Genießer – Von heißen Quellen und historischen Wolkenkratzern

Italien ToskanaAls malerische Kulturlandschaft lädt die Toskana ihre Gäste mit schattigen Zypressenalleen, grün leuchtenden Weinbergen und so manchem Kleinod der Kultur zum ausgedehnten Genussurlaub ein. Dabei beginnt der authentische Toskanaurlaub schon im Toskana Ferienhaus: Aus Natursteinen errichtet, von einem tönernen Dach gekrönt und umgeben von einem idyllischen Garten mit Swimmingpool, genießen Erholungssuchende hier die Ruhe inmitten der Chianti-Weinberge.

Ausflüge nach Greve in Chianti, wo einst Michelangelos Mona Lisa geboren worden sein soll, nach Tavernelle Val di Pesa, das mit seinem mittelalterlichen Kloster und seinem historisch gewachsenen Dorfbild überzeugt, oder auch nach Gaiole in Chianti, wo das verspielte Castello di Brolio zur kulturellen Stippvisite lockt, machen während des Urlaubs in den Ferienwohnungen der Toskana genauso Spaß, wie die Weindegustationen auf den herausragenden Weingütern des Chiantis. Ein Abstecher nach Westen bringt Urlauber zudem zu den mittelalterlichen Wohntürmen des Bergdörfchens San Gimignano, welches deshalb auch den Beinamen `Manhattan der Toskana´ erhalten hat. Aber auch das benachbarte Burgstädtchen Volterra bildet mit seiner wehrhaften Festung, dem mittelalterlichen Gassengewirr und seinen vielfältigen Kunsthandwerksschmieden einen touristischen Anziehungspunkt in der Toskana.

Von der Toskana Ferienwohnung in Volterrra ist der Weg zudem nicht weit ins Arnotal, wo gleich zwei weltberühmte Kulturstädte mit einzigartigen Kulturkleinoden aufwarten. So treffen Kulturinteressierte während eines Stadtspazierganges durch Florenz auf den imposanten Neptun-Brunnen, Michelangelos David-Statue und auf die von Juweliergeschäften besiedelte Ponte Vecchio über den Arno. Aber auch der zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Domkomplex mit Campanile und Baptisterium bilden in Florenz einen Anziehungspunkt für Reisende aus aller Welt. Im benachbarten Pisa erstreckt sich mit der Piazza die Miracoli ein atemberaubendes Ensemble an architektonischen Meisterwerken, das sowohl mit dem Schiefen Turm von Pisa als auch mit dem mächtigen Camposanto und dem reich verzierten Baptisterium beeindruckt.

Seinen gelungenen Abschluss findet der Urlaub in der Toskana zum Beispiel am Thyrrenischen Meer, wo entlang der kilometerlangen Strände von Bibbiona, Pietrasanta, Vada und Grosseto nicht nur ausgedehnte Toskana-Badereisen genossen werden, sondern auch die direkt am Strand gelegenen Ferienhäuser. Im Winter lockt zudem die heiße Schwefel-Thermalquelle von Saturnia zum wohlig-warmen Bad unter freiem Himmel.